Mixanil

Datei

Sicherheitsdatenblatt deutsch

Download File
Datei

Sicherheitsdatenblatt französisch

Download File

Teilsystemisches Fungizid gegen Kraut- und Knollenfäule im Kartoffelbau. Regenfest.

Wirkstoffe/ Gehalt:
31,3% Chlorothalonil (TCPN) (375 g/lt), 4,17 % Cymoxanil (50 g/lt)

Formulierung:
SC Suspensionskonzentrat

Verpackung:
5 Liter (Karton 4 x 5 Liter)


Anwendung:
 
Kartoffeln:
Dosierung: 2,4 lt/ha
Wartefrist: 3 Wochen, bei Frühkartoffeln 2 Wochen.
Erste Behandlung bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Behandlungen im Abstand von 7-10 Tagen.

Spe3: Zum Schutz vor Gewässerorganismen eine unbehandelte Pufferzone von 20 m zu Oberflächengewässer einhalten. Diese Distanz kann beim Einsatz von driftreduzierenden Massnahmen gemäss den Weisungen des BLW reduziert werden.


Wirkungsweise:
 
Mixanil wirkt teilsystemisch vorbeugend und abstoppend. Chlorothalonil wirkt über Kontakt.