Chloridazon 65 WG

Datei

Sicherheitsdatenblatt deutsch

Datei herunterladen
Datei

Sicherheitsdatenblatt französisch

Datei herunterladen

Herbizid gegen einjährige Unkräuter und Ungräser in Zucker- und Futterüben und Randen

Wirkstoff / Gehalt:
65 % Chloridazon

Formulierung:
Wasserdispergierbares Granulat (WG)

Verpackung:
1 kg
Karton 10 x 1 kg

Anwendung:

Anwendung im Vorauflauf:
Die Spritzung mit Chloridazon nach der Saat bis kurz vor dem Auflaufen der Kulturen auf feuchten Boden durchführen.
3 kg/ha auf sandigen, schwach humosen Boden
3,5 kg/ha auf mittelschweren, schwach humosen Boden
4 kg/ha auf mittelschweren, humosen Boden
5 kg/ha auf schweren, humosen Boden
Keine Anwendung auf Moorböden.

Anwendung im Nachauflauf:
1,5-2,5 kg/ha Chloridazon pro Split in Mischung mit 1,5-2,5 lt/ha Beta Star.
Maximal 5 kg Chloridazon pro ha und Jahr.

Kleinmengen-Spritzungen (Splitbehandlungen) können unabhängig vom Entwicklungsstadium der Rüben und in Kombination mit anderen Produkten, den Gegebenheiten angepasst, erfolgen.
Günstigster Zeitpunkt für die erste Behandlung ist, sobald die Unkräuter das Keimblattstadium erreicht haben.
Keine Anwendung bei Frost.

Wichtige Hinweise:

Nachbau: Bei vorzeitigem Umbruch können Rüben, Kartoffeln oder Mais angebaut werden.